Reisefinder

 
 

Vietnam - Kambodscha mit Mekong-Flusskreuzfahrt - 17 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.10.2017 - 13.11.2017
Preis:
ab 3390 € pro Person

Weichen Sie dem deutschen Winter aus und genießen Sie Vietnam und Kambodscha während der besten Reisezeit mit Tagestemperaturen von ca. 22–30 °C! Entdecken Sie in unserer kleinen Reisegruppe von maximal 15 Personen die beeindruckenden Facetten dieser exklusiven Reise. Hier der Kurzverlauf, gerne senden wir Ihnen das ausführliche Programm zu.

1. Tag – 28.10.17: Frankfurt – Hanoi
Taxiabholung und Zugfahrt nach Frankfurt. Mittags Flug ab Frankfurt mit Vietnam Airlines nach Hanoi.
2. Tag – 29.10.17: Hanoi
Morgens Ankunft in Hanoi. Ihre Zimmer sind schon früh für Sie bereit, so dass Sie sich noch ein wenig aus- ruhen können, ehe Sie Hanoi bei der Stadtrundfahrt erkunden. Mit kleinen Elektroautos geht es durch das alte Stadtviertel von Hanoi. Ü/Hanoi.
3. Tag – 30.10.17: Hanoi Ha Long Bucht
Beinahe 2.000 Kalkinseln mit zahlreichen Grotten ragen auf einer Fläche von über 1.500 qkm wie seltsame Skulpturen aus dem Meer. Es ist zweifellos eine der schönsten Landschaften Südostasiens. Mittags Kabinenbezug und Schifffahrt Halong- Bucht. Ü an Bord.
4. Tag – 31.10.17 Ha Long Bucht – Hanoi
Besuch der „Grotte der Überraschungen“, eine der beeindruckendsten Grotten der Bucht. Nach dem Brunch an Bord endet Ihre wunderschöne Kreuzfahrt. Rückfahrt nach Hanoi und Besichtigung u. a. des Ho Chi Minh Mausoleums. Ü/Hanoi.
5. Tag – 01.11.17: Hanoi – Flug nach Saigon
Flug nach Ho Chi Minh City/ Saigon. Stadtrundfahrt und Freizeit für Marktbesuch. Wir empfehlen abends einen Besuch des „Hotel Rex“. Die einmalige Aussicht über die Stadt kennen Sie vielleicht noch von den Live-Berichten Peter Scholl- Latours. Ü/ Saigon.
6. Tag – 02.11.17: Saigon – My Tho
Transfer nach My Tho. Kabinenbezug für die nächsten 7 Nächte auf der RV Mekong Prestige II. Nachmittags Beginn Ihrer Mekong-Flusskreuzfahrt. Abendessen mit Vorstellung der Crew und traditioneller Musik-Show.
7. Tag – 03.11.17: Mekong-Delta
Kleine Boote bringen Sie zu Obstund Gemüse-Gärten und zu Handwerksbetrieben. Hunderte Schiffe bewegen sich zwischen den Pfahlhäusern, um Waren zu transportieren. Nachmittags erreichen Sie Sa Dec, während der Kolonialzeit als „Garten Cochinchinas“ bekannt. Besuch des geschäftigen Marktes.
8. Tag – 04.11.17: Tan Chau - Grenzübergang Kambodscha
Besuch einer Fischfarm, eines Rattan- Handwerkbetriebs und einer Seidenweberei. Nach Erledigung der Pass- und Zollkontrolle an der kambodschanischen Grenze Weiterreise nach Phnom Penh.
9. Tag – 05.11.17: Phnom Penh
Besichtigung der kambodschanischen Hauptstadt, die ihren französischen Kolonialcharme bewahren konnte. Sie besuchen den Königspalast, die Silber-Pagode und das Nationalmuseum mit der bedeutendsten Sammlung der Khmer- Kunst. Ausflug zum berüchtigten „S 21“, dem ehemaligen Inhaftierungs- und Folterzentrum des kambodschanischen Bürgerkriegs. Abends traditionelle Tanzshow an Bord.
10. Tag – 06.11.17: Chong Koh – Phnom Penh
Spaziergang durch das Dorf der Seidenweber, Besuch der Pagoda und anschließend Treffen mit einem Grundschullehrer. Rückfahrt und Freizeit in Phnom Penh.
11. Tag – 07.11.17: Oudong – Kampong Tralach
Von Prek Dam aus erkunden Sie per Bus Oudong, die frühere Hauptstadt Kambodschas. Besuch eines buddhistischen Klosters, anschließend kleine Wanderung durch die Reisplantagen von Kampong Tralach zur Pagode Wat Kampong Leu. Auf Ochsenkarren kehren Sie zum Schiff zurück.
12. Tag – 08.11.17: Kampong Chhnang
Kampong Chhnang am Tonle Sap See ist bekannt als Zentrum der Fischzucht und für seine besondere Keramik. Fahrt in kleinen Booten zum schwimmenden Dorf.
13. Tag – 09.11.17: Tonle See – Ausschiffung Siem Reap
Am Morgen überqueren Sie den über 150 km langen Tonle See und erreichen Siem Reap. Ausschiffung und Transfer nach Siem Reap. Freizeit. Nachmittags Besuch der Tempelgruppe von Rolous. Zimmerbezug für 3 Nächte im 4* Hotel Angkor Village.
14. Tag – 10.11.17: Siem Reap – Angkor Tempel

Besuch der antiken Hauptstadt Angkor Thom. Ein unvergleichlicher Anblick sind die vom Dschungel umgebenen Ruinen. Nachmittags Besichtigung der Angkor Wat Tempel.
15. Tag – 11.11.17: Siem Reap – Angkor Tempel
Besuch des Preah Khan Klosters, des kleinen Neak Pean Tempel und des Ta Som. Mittags Freizeit. Nachmittags besuchen Sie die Zwillings- Tempel von Thommanon und Chau Say Tevoda, den Heiligen See von Srah Srang und das faszinierende, vom Dschungel überwachsene Kloster von Ta Prohm.
16. Tag – 12.11.17: Stadtbesichtigung Siem Reap – Rückflug
Besuch des Handwerkerdorfes in Angkor und Spaziergang auf dem alten Markt. Transfer zum Flughafen von Siem Reap. Flug mit Vietnam Airlines über Vietnam nach Frankfurt.
17. Tag – 13.11.17: Frankfurt
Ankunft in Frankfurt in den frühen Morgenstunden. Rückfahrt mit dem Zug und Taxitransfer nach Hause.


Wichtig: Für diese Reise benötigen Sie einen Reisepass, der auch noch 6 Monate nach Reiseende gültig ist.
 

  • Informationstreffen
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Taxitransfer Bahnhof
  • Rail & Fly Zugfahrt nach Frankfurt & retour
  • Reiseleitung: U. Lindenblatt
  • 6 x Ü in guten Mittelklasse Hotels
  • 1 x Ü auf Dschunke Halong Bucht
  • 7 x Ü/R/V Mekong Prestige II und Trinkgeld
  • Vollpension, beginnend mit dem Mittagessen am 1. Tag, endend mit dem Frühstück am 17. Tag
  • Transfers und Ausflüge in klimatisierten Bussen
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • Visabeschaffung


Nicht inklusive: Flüge.
Die Flugpreise von Vietnam Airlines stehen erst ca. 11 Monate vor Reisebeginn fest.
Siekönnen mit einem Flugpreis von ca.1.000,- € für den Hin- und Rückflug und den Inlandsflug in der Economy Class rechnen.
Visa-Gebühren für Vietnam und Kambodscha.

Einzelzimmer auf Anfrage
 

Hotel bzw. Schiff in Vietnam

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    3390 €

Hotel bzw. Schiff in Vietnam

In Vietnam und Kambodscha gute 3-4* Mittelklassehotels, Zimmer mit DU/WC. Kabine Dschunke Halong- Bucht ebenfalls mit DU/WC.. R/V Mekong Prestige II: Neues, modernes Schiff mit nur 32 Kabinen auf Haupt- und Oberdeck. Komfortable Kabinen ab 20 qm, franz. Balkon, DU/WC, Fön, Safe, individuell regelbare Klimaanlage. Sonnendeck, Whirl Pool, Bar. Während der Kreuzfahrt werden zahlreiche Aktivitäten angeboten, wie z. B. Kochkurs, Obst- und Gemüse-Schnitzen, Vorträge und Filme über lokale Sitten und Gebräuche u.v.m. Bordsprache ist Deutsch und Englisch. Lokale Getränke sind während aller Mahlzeiten inklusive.

Einzelzimmer auf Anfrage