0 Merkliste
Angebot merken

  • Europa » Belgien

Belgien – Flandern – Antwerpen, Brügge, Gent

Termine | Preise | Onlinebuchungsanfrage

Belgien – Flandern – Antwerpen, Brügge, Gent

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 640,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
22.04. - 25.04.2021
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
640,00 €
22.04. - 25.04.2021
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
765,00 €
  • Busreisen
  • Städtereisen
Belgien – Flandern – Antwerpen, Brügge, Gent

Im Herzen Europas gelegen, zählt Belgien zu unseren bedeutendsten Kulturländern. Das Land kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im Mittelalter bildeten die reichen flämischen Städte – Gent, Brügge, Brüssel und Antwerpen – gemeinsam mit Italien die bedeutendste Städtelandschaft Europas. Geprägt von Künsten und Künstlern blickt Antwerpen – die größte Stadt Flanderns – auf ein reiches kulturelles Erbe zurück, wovon heute noch berühmte Stadtpaläste und Kirchen zeugen.

1. Tag: Lernen Sie Antwerpen, die Kunststadt an der Schelde, mit dem berühmten Grote Markt und seinen prächtigen Gildehäusern bei einem Stadtrundgang näher kennen. Internationale Bedeutung hat Antwerpen vor allem durch seinen wichtigen Seehafen erlangt und gilt weltweit als wichtigstes Zentrum für die Verarbeitung und den Handel von Diamanten. Nachmittags Kaffeepause inklusive 3 belgischer Pralinen.

2. Tag: Entdecken Sie Gent, die einstige Residenzstadt der Grafen von Flandern, im Rahmen einer Stadtführung. Gent ist sympathisch, gemütlich und zeigt sich heute als architektonisches Schatzkästchen, lebendig und erholsam zugleich. Während einer Grachtenfahrt lernen Sie den Charme der Stadt vom Wasser aus kennen. Bummeln Sie danach durch die schöne Stadt oder besuchen Sie z.B. das Museum für Schöne Künste oder den Genter Altar in der St. Bavo-Kathedrale.

3. Tag: Durch das intakte mittelalterliche Stadtbild zieht Brügge jeden Besucher in seinen Bann. Bei einer Stadtführung sehen Sie neben efeubewachsenen Bauwerken auch die langgestreckte gotische Fassade des Rathauses, erbaut im 14. Jahrhundert, als Brügge noch eine der reichsten und am dichtesten bevölkerten Städte des Kontinents war. Anschließend Freizeit für die vielen kleinen Geschäfte und die schönen Cafés. Bevor es nach Antwerpen zurückgeht, besuchen Sie das „Bücherdorf“ Damme mit seinen vielen Antiquariaten und seiner interessanten Historie.

4. Tag: Ehe Sie Belgien verlassen, statten Sie Leuven einen Besuch ab. Die Stadt ist vor allem bekannt für seine Universität und weist mit seinem gotischen Rathaus und dem Alten Markt einige der schönsten Beispiele flämischer Baukunst auf. Vor dem Heimweg bleibt noch etwas Freizeit für eigene Unternehmungen.

  • Informationsbrief
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Reisebegleitung: Henry Döppers
  • 3 x Ü / Halbpension
  • Stadtrundgänge in Antwerpen, Gent, Brügge und Leuven
  • Kaffeepause mit Pralinen
  • Grachtenfahrt Gent

Taxitransfer nicht inklusive!

Ihr Hotel:

4* Plaza Hotel Antwerpen

Das eigentümergeführte Hotel liegt ruhig ca. 15 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Lift, Restaurant, Bar. Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Klimaanlage.

Reiseleiter

Herr Henry Döppers
Unsere Empfehlungen