0 Merkliste
Angebot merken

  • Europa » Deutschland

Das Vogtland ist „Spitze“

Termine | Preise | Onlinebuchungsanfrage

Das Vogtland ist „Spitze“
4* Hotel Alexandra Plauen

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 765,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
08.10. - 12.10.2023
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
765,00 €
08.10. - 12.10.2023
5 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
865,00 €
  • Busreisen
  • Erlebnisreisen
Das Vogtland ist „Spitze“

Erleben Sie das Vierländereck von Bayern, Sachsen, Thüringen und Böhmen. Hier finden Sie unberührte Natur und gelebte Traditionen, altes Handwerk und kulturelle Besonderheiten.

1. Tag: Morgens Anreise in die Spitzenstadt Plauen. Ihr Hotel liegt mitten in der Fußgängerzone und von dort starten Sie am Nachmittag mit einem kleinen Stadtrundgang durch die Stadt der Spitze und der Tuchmacher. Abendessen als Vogtland-Buffet mit regionalen Spezialitäten im Hotel.

2. Tag: Entdecken Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung die vielfältige und abwechslungsreiche Landschaft des Thüringer Vogtlands. Eingebettet in das Tal der Weißen Elster und umrahmt von waldreichen Hängen liegt „die Perle des Vogtlandes“, das hübsche Städtchen Greiz. Weiter geht es zur „Wiege des Vogtlandes“, der Stadt Weida. Seit 800 Jahren thront die Osterburg über der Stadt und

bildete lange Zeit den Regierungssitz der Region. Erleben Sie das markante Wahrzeichen, die berühmte Göltzschtalbrücke. Sie bildet die größte Ziegelstein-Brücke der Welt! Abendessen im Hotel.

3. Tag: Heute geht es in den sächsischen Teil des Vogtlands. Besuchen Sie das Musikinstrumentenmuseum in Markneukirchen, das Zentrum des deutschen Orchesterinstrumentenbaus. Bestaunen Sie manche Miniatur oder Kuriosität aus 350 Jahren Instrumentenbau und schauen Sie einem Instrumentenmacher über die Schulter! Genießen Sie die schöne Landschaft des Naturparks Erzgebirge / Vogtland vom „Balkon des Vogtlands“, Schöneck, mit seiner Höhenlage von 700 - 800 Höhenmetern aus. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Auf einem alten vogtländischen Bauernhof dreht sich heute Vormittag alles um die „tolle Knolle“. Im rustikalen Ambiente erhalten Sie eine kurze Einführung in den

Anbau alter his­torischer Kartoffel­sorten aus aller Welt, die Sie dort bei einer musikalisch-kabarettistischen Darbietung verkosten dürfen. Nachmittags ­Führung im Museum „Plauener Spitze“. Abendessen in einem Restaurant.

5. Tag: Heimreise.

  • Informationsbrief
  • Taxitransfer
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • ReiseTeam-Reisebegleitung
  • 4 x Ü/Frühstück
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen Restaurant als 3-Gang Menü
  • 1 x rustikaler Imbiss „Kartoffel­verkostung“ inkl. Getränke (Bier, Wein, Softdrinks, Wasser)
  • Ausflüge, Führungen und Eintritte lt. Programm

4* Hotel Alexandra Plauen

Sie übernachten in zentraler Innenstadtlage, mitten in der Fußgängerzone. Das familiengeführte Hotel ist geprägt von Jugendstil, Barock und klassischen Möbeln. Lift, Restaurant, 2 Terrassen, Café, Bar. 70 gemütlich eingerichtete Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Föhn, Safe, Telefon, Radio. Frühstücksbuffet, Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet.

Reiseleiter

Unsere Empfehlungen