0 Merkliste
Angebot merken

  • Europa » Ungarn

Donaudelta & Schwarzmeerküste Flusskreuzfahrt

Termine | Preise | Onlinebuchungsanfrage

Donaudelta & Schwarzmeerküste Flusskreuzfahrt

17 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.680,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
18.06. - 04.07.2021
17 Tage
Doppel­kabine Hauptdeck
Belegung: 2 Personen
2.680,00 €
18.06. - 04.07.2021
17 Tage
Doppel­kabine Oberdeck
Belegung: 2 Personen
3.150,00 €
  • Busreisen
  • Städtereisen
  • Kreuzfahrten
  • Erlebnisreisen
Donaudelta & Schwarzmeerküste Flusskreuzfahrt

Bei dieser geruhsamen Flusskreuzfahrt von Passau bis zum Donaudelta und zur Schwarzmeerküste erwarten Sie sanfte Naturlandschaften, interessante Tierbeobachtungen sowie attraktive Städte und Sehenswürdigkeiten. Hier eine kurze Zusammenfassung – gerne senden wir Ihnen ein ausführliches Programm zu.

1. Tag: Anreise nach Passau. Einschiffung auf MS Princesse de Provence. Abfahrt Richtung Österreich.

2. Tag: Passage über Wien nach Bratislava/Slowakei. Besichtigung der wundervoll restaurierten Altstadt.

3. Tag: Fahrt an Budapest vorbei in die Puszta/Ungarn. Ausflug in die Puszta mit Besichtigung eines Gestüts und Reitvorführungen. Spaziergang durch Kalocsa.

4. Tag: Ankunft in Belgrad/Serbien. Stadtrundfahrt durch die serbische Hauptstadt am Zusammenfluss von Donau und Save.

5. Tag: In den Morgenstunden passiert das Schiff den wohl eindrucksvollsten Teilabschnitt der Donau, das Eiserne Tor und die Katarakten. Auf einer Länge von ca. 130 km bricht sich die Donau ihr Flussbett durch die Karpaten. Das Schiff wird in den gewaltigen Schleusen der Donaukraftwerke gesenkt.

6. Tag: Passage durch das breite Flussbett der Donau, die hier über hunderte Kilometer die natürliche Grenze zwischen Serbien und Rumänien bildet. Nach der Ankunft in Giurgiu/Rumänien. Busfahrt nach Bukarest. Sie entdecken die großzügigen Boulevards und Prachtbauten bei einer Stadtrundfahrt. In Cernovada gehen Sie wieder an Bord der MS Princesse de Provence.

7. Tag: Tagesexkursion ins Donaudelta, ein Naturparadies von über 4.000 qkm. Mit einem Ausflugsschiff erkunden Sie die Wasserwege des Naturreservats. Ländliches, regionales Mittagessen unterwegs.

8. Tag: Tagesexkursion per Bus an die Schwarzmeerküste. Besichtigung der Hafenstadt Konstanza und des Seebades Mamaia. Typisches Mittagessen mit Folklore-Vorführungen.

9. Tag: Morgens Ankunft in der bulgarischen Hafenstadt Ruse. Besichtigung von Ruse und Veliko Tarnovo, deren Altstadt sich malerisch an eine Felswand schmiegt. Unterwegs typisch bulgarisches Mittagessen. In Nikopol gehen Sie wieder an Bord.

10. Tag: Nachmittags erreichen Sie Turnu Severin in Rumänien und

unternehmen einen Spaziergang durch die alte Hafen- und Handelsstadt. Abends Passage durch die Kataraktenstrecke des Eisernen Tores.

11. Tag: Flusspassage nach Novi Sad/Serbien. Landgang.

12. Tag: Weiter geht es auf der Donau Richtung Budapest durch die Pannonische Tiefebene.

13. Tag: Morgens Ankunft in Budapest/Ungarn. Stadtrundfahrt durch das „Paris des Ostens“. Nachmittags Freizeit in Budapest.

14. Tag: Passage durch das romantische Donauknie nach Esztergom. Besichtigung des Kuppeldoms und Fortsetzung der Reise nach Österreich.

15. Tag: Entlang der einmaligen, urwaldähnlichen Donauauen erreichen Sie Wien-Nussdorf/Österreich. Nach der Stadtrundfahrt bleibt Ihnen Zeit zur freien Verfügung. Ihr Schiff ankert hier bis Mitternacht im Hafen.

16. Tag: Vormittags Rundgang durch das schönste Örtchen der Wachau: Dürnstein. Während der Weiterfahrt durch die Wachau genießen Sie bei Nachmittags­kaffee den Blick auf die traumhafte Landschaft. Abends Kapitänsdinner.

17. Tag: Morgens Ankunft in Passau. Ausschiffung und Rückfahrt per Bus.

Leistungen
  • Informationsbrief
  • Taxitransfer
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Reisebegleitung: Petra Redl
  • 16 x Ü/Vollpension inkl. kleinem Getränkepaket
  • Kapitänsdinnerim Rahmen der Vollpension
  • Alle Landausflüge inkl. Eintritte und Führungen

Achtung: Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis.

Unsere Empfehlungen