0 Merkliste
Angebot merken

  • Europa » Schweiz

Genfer See & Alpenbahnen

Termine | Preise | Onlinebuchungsanfrage

Genfer See & Alpenbahnen
3* Hotel Campanile Martigny

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.245,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
07.07. - 12.07.2023
6 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.245,00 €
07.07. - 12.07.2023
6 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.445,00 €
Achtung: Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis.
  • Busreisen
  • Erlebnisreisen
Genfer See & Alpenbahnen

Erleben Sie die charmante Französische Schweiz mit ihrer grandiosen Bergwelt! Bahnliebhaber können sich auf berühmte Zugstrecken und echte Geheimtipps wie den VerticAlp Funiculare zum Lac Emosson freuen. Hier im Wallis - mit den meisten Sonnentagen der Schweiz – schmiegt sich die Hügel- und Hanglandschaft wie im Theaterrund um den Genfer See, den größten See des Alpenrandgebietes. Unser Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge ist die Kleinstadt Martigny am Rhoneknie, Knotenpunkt der Passrouten über Simplon und Großer Sankt Bernhard.

1. Tag: Morgens Anreise in die Schweiz nach Martigny.

2. Tag: Entlang des Genfer Sees geht es nach Evian-les Bains und Thonon-les Bains, ehe Sie mittags das mondäne Genf erreichen. Nachmittags fahren Sie nach

Lausanne und machen eine geruhsame 2-stündige Schifffahrt nach Montreux.

3. Tag: In Martigny gehen Sie an Bord des Mt. Blanc-Express. Die spektakuläre Route führt nach Le Châtelard, ein malerisches Dorf im Trient-Tal. Hier beginnt Ihr weiteres Bahn-Abenteuer mit 3 einzigartigen Attraktionen auf Schienen: Der VerticAlp Emosson bringt Sie bis zur Krone des Staudamms von Emosson. Mittels der drei Schienenbahnen erreichen Sie eine Höhe von 1.965 m, atemberaubender Ausblick auf den Mt. Blanc inklusive. In Châtelard erwartet Sie Ihr Reisebus für die Weiterreise nach Chamonix. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Führung durch den einstigen Landsitz der Familie Chaplin, „Manoir de Ban“ in Corsier-sur-Vevey. Mittags Fahrt mit der Zahnradbahn des St. Bernhard-Express von Martigny nach Orsières. Mit Ihrem Reisebus geht es dann weiter auf die Passhöhe des Großen St. Bernhard mit seinem alten Hospiz und der berühmtesten Hundezucht der Welt.

5. Tag: Besuch im Maison Cailler. Die berühmte Schweizer Schokolade wird hier verkostet, ehe Sie anschließend Gruyéres erreichen. In der Schaukäserei erfahren Sie viel über die Herstellung der leckeren Käse-Spezialitäten und natürlich nehmen Sie auch hier eine Kostprobe. Im mondänen Gstaad haben Sie Freizeit zum individuellen Bummel. Nachmittags Fahrt mit dem Golden Pass Zug auf der spektakulären Trasse nach Mon­treux.

6. Tag: Mit vielen Eindrücken im Gepäck startet Ihre Heimreise.

  • Informationsbrief
  • Taxitransfer
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Reisebegleitung:
    Tilda Nasse
  • 5 x Ü/Halbpension
  • Ausflüge, Führungen, Schiff- und Bahnfahrten lt. Programm
  • Kur- bzw. Ortstaxe

3* Hotel Campanile Martigny

Das Hotel befindet sich im Zentrum von Martigny, ca. 100 m vom Bahnhof entfernt. Lift, Restaurant, Bar, Sauna, Dampfbad. Zimmer mit Bad oder Dusche / WC, Föhn, Klima­anlage, TV, Telefon und Minibar. Frühstücksbuffet, Abendessen als 3-Gang-Menü.

Reiseleiter

Frau Tilda Nasse
Unsere Empfehlungen