Reisefinder

 
 

Picardie - Reiches Kultur- und Naturerbe im Norden Frankreichs - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.07.2019 - 07.07.2019
Preis:
ab 995 € pro Person

Die Picardie im Norden Frankreichs begeistert als hübsches und ursprüngliches Fleckchen Erde und gilt als echter Geheimtipp unter Frankreich- Urlaubern. Im Land der weiten Räume erwartet Sie eine reizvolle Küstenlandschaft mit charmanten Hafenstädtchen rund um die Somme-Bucht, das satte Grün der Täler und Wälder und eine authentische Kultur. Berühmte gotische Kathedralen, beeindruckende Schlösser mit liebevoll angelegten Gärten und mittelalterliche Dörfer zeugen von einem reichen geschichtlichen, kulturellen und architektonischen Erbe. Lassen Sie sich überraschen von dieser sympathischen Region!

1. Tag:
Vormittags Fahrt nach Lille. Freizeit. Nachmittags Ankunft in Amiens. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.
 

2. Tag:
Geführter Spaziergang durch Amiens mit der größten gotischen Kathedrale Frankreichs. Besuch im Wohnhaus von Jules Verne in Saint-Leu. Dieses Viertel wird von Kanälen der Somme durchzogen und war früher ein Stadtteil der armen Leute. Heute gehört es zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt und bezaubert mit malerischen Gassen und vielen Cafés und Restaurants. Nachmittags Barkenfahrt durch die schwimmenden Gärten von Amiens „Les Hortillonages“. Freizeit. Abendessen inkl. Getränke im Restaurant „Le Porc Saint-Leu“.
 

3. Tag:
Ausflug in den Süden der Picardie nach Chantilly. Führung durch das Château de Chantilly und den Park, der ein grandioses Panorama an westlicher Gartenkunst bietet. Ein weiterer Höhepunkt sind die großen Stallungen - ein wahres Meisterwerk der Architektur des 18. Jahrhunderts. Sie erleben eine Dressur- und Reitershow. Nach der Besichtigung des Schlosses von Compiègne kehren Sie im Rosengarten des Schlosses zu Tee oder Kaffee und kleinen Süßigkeiten ein. Abendessen inkl. Getränke im Restaurant „Le Quai“ in Amiens.
 

4. Tag:
Der Ausflug ans Meer führt zur Mündung der Somme – ein landschaftlicher Höhepunkt jeder Reise durch die Picardie. Vom kleinen Dörfchen Le Crotoy fahren Sie mit einem historischen Dampfzug entlang der Bucht bis nach Saint-Valery- sur Somme. Bootsfahrt in der Baie de Somme. Ein anschließender Spaziergang in das charmante mittelalterliche Städtchen lohnt sich auf jeden Fall. Nachmittags Besichtigung der Abtei von Valloires und deren herrliche Gärten – ein Traum für Gartenliebhaber! In Naours besichtigen Sie die unterirdischen Anlagen, die der deutschen Wehrmacht während des Zweiten Weltkriegs als Hauptquartier dienten. Rückfahrt nach Amiens. Abendessen im Hotel.
 

5. Tag:
Nach einem Aufenthalt in der belgischen Seestadt Knokke- Heist reisen Sie nachmittags nach Hause. Ankunft am Abend.
 

  • Informationsbrief
  • Taxitransfer
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Reisebegleitung: Das ReiseTeam
  • 4 x Ü/Frühstück
  • 4 x 3-Gang-Abendessen
  • 1 x Kaffee/Tee & Gebäck
  • Barkenfahrt Amiens
  • Bootsfahrt Somme-Bucht
  • Zugfahrt ab Le Crotoy
  • Reitervorführung
  • 3 x ganztägige deutschsprachige örtl. Reiseleitung
  • Führungen lt. Programm
  • Eintritte lt. Programm
     

4 * Mercure Amiens Cathédrale

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    995 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1195 €

4 * Mercure Amiens Cathédrale

 

ideale zentrale Lage am Fuß der Kathedrale im historischen Viertel Saint Lieu. Lift, Bar, Restaurant. Moderne große Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Safe, Minibar, Kaffee- und Teebereiter, Telefon, Klimaanlage, Sat-TV. Frühstücksbuffet.

Soweit nicht abweichend angegeben, beträgt die Mindestteilnehmerzahlt bei allen Reisen 20 Teilnehmer.
Ein Rücktritt von DRT später als 4 Wochen vor Reisebeginn ist unzulässig.
Für die Tagesfahrten gelten andere Regeln.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK