0 Merkliste
Angebot merken

  • Europa » Deutschland

Stimmungsvolles Osterfest im Ahrtal

Termine | Preise | Onlinebuchungsanfrage

Stimmungsvolles Osterfest im Ahrtal

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 625,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
15.04. - 18.04.2022
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
625,00 €
15.04. - 18.04.2022
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
715,00 €
  • Städtereisen
  • Busreisen
  • Kurzreise
  • Osterreisen
Stimmungsvolles Osterfest im Ahrtal

Das Ahrtal ist eines der schönsten Seitentäler des Rheins. Der besondere Reiz dieser Landschaft liegt in seiner Vielfalt: Das naturbelassene Mündungsdelta der Ahr, die fruchtbare Auenlandschaft, jahrhundertealte steile Weinbergterrassen sowie romantische Weinorte. Auch geschichtlich ist das Ahrtal von großer Bedeutung: Wussten Sie z.B. von einem der größten Staatsgeheimnisse, dem Regierungsbunker, versteckt unter Weinbergen oder, dass die bekannte Apollinaris-Quelle in Bad Neuenahr liegt? Kommen Sie mit auf eine erlebnisreiche Reise ins Ahrtal.

1. Tag, Karfreitag: Vormittags Fahrt nach Bad Neuenahr-Ahrweiler und kurze Freizeit. In Ahrweiler spiegelt sich der Einfluss und die Herrschaft der Römer wider. Bad Neuenahr hingegen ist Zeitzeuge der Kaiserzeit. Am Originalschauplatz tauchen Sie ein in das Bauwerk von „zeitgeschichtlicher Bedeutung“. Anschließend Zimmerbezug. Abends Fischbuffet im Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück startet mit Ihrer örtlichen Reiseleitung Ihre Entdeckungstour durch das wildromantische Ahrtal. Sie beginnen mit einem Stadtrundgang durch „Die Stadt mit den zwei Gesichtern“. Erleben Sie das Flair der Kurstadt Bad Neuenahr und entdecken Sie die Postkartenwinkel von Ahrweiler. Anschließend geht es nach Maria Laach. Abends Osterbuffet.

3. Tag, Ostersonntag: Den Vormittag können Sie nach Ihrem Belieben gestalten. Wie wäre es mit dem Besuch eines Ostergottesdienstes oder einem Besuch im „Haus der Geschichte“ in Bonn (inkl. Bustransfer)? Nach­mittags Fahrt zur Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, wo Sie eine Führung im historischen Weinkeller und Weinbaumuseum inkl. Sektempfang, Weinprobe und großer Vesperplatte erwartet. Das Ambiente besticht vor allem durch seine über 100 Jahre alten Gewölbekeller. Rückkehr am späten Abend.

4. Tag, Ostermontag: Die Heimreise beginnt mit einem Aufenthalt im „Lava-Dome“ in Mendig. Die Führung durch das Museum bringt Ihnen die Geschichte der Vulkane näher und nimmt Sie mit in die ursprüngliche Welt der Eifel-Vulkane. Anschließend erwartet Sie in der Vulkanbrauerei ein Mittagessen inkl. kleinem Getränk. Übrigens hat das Brauhaus den tiefsten Bierkeller der Welt (33 Meter). So gestärkt kommen Sie am späten Nachmittag wieder nach Hause.

  • Informationsbrief
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Reisebegleitung: Ulrich Kosakowski
  • 3 x Ü / Halbpension
  • Führung Regierungsbunker
  • geführte Ahrtal-Rundfahrt u.a. mit Maria Laach
  • Rundgang Bad Neuenahr & Ahrweiler
  • Besuch Haus der Geschichte in Bonn
  • Führung Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr
  • Sektempfang, Weinprobe und Vesperplatte
  • Führung Lava-Dome
  • Mittagessen Vulkanbrauerei

Taxitransfer nicht inklusive!

Ihr Hotel:

4* Dorint Parkhotel

Direkt an der Ahrpromenade mit Zugang zum Dahliengarten. Zentral und doch ruhig gelegen, nur 2 km von der historischen Altstadt und 500 m von der Fußgängerzone entfernt. Lift, Restaurant, Terrasse, Bar, Hallenschwimmbad, Sauna, Anwendungen gg. Gebühr, Kegelbahn.

Zimmer mit Bad oder Dusche / WC, Fön, TV, Telefon, Kühlschrank.

Frühstücksbuffet, abends Themen­buffet.

Reiseleiter

Herr Uli Kosakowski
Unsere Empfehlungen